Frank B., alias "Kasdagier"

Mehr ->

6. Segment Anlage Wuppertal

Erstellt am Freitag, 17. Februar 2012, zuletzt aktualisiert am Donnerstag, 12. Juli 2012


Das sechste Segment ist soweit fertig gebaut und betriebsbereit. Es stellt ein kleines BW und die beginnende Bahnhofseinfahrt zum Bahnhof Beyenburg da.

Rohbau mit erster Stellprobe.
Rohbau mit erster Stellprobe.
So sieht es dann im Überblick aus.
So sieht es dann im Überblick aus.
BW Einfahrt mit Lokleitung
BW Einfahrt mit Lokleitung


Blick übers BW im Hintergrund die Beyenburg
Blick übers BW im Hintergrund die Beyenburg
Übersicht der fertigen Teile
Übersicht der fertigen Teile

Ø-Userbewertung: (3 Bewertungen)
© des Blogs bei "Kasdagier" - jegliche weitere Verwendung (Text/Bilder) benötigt seine Zustimmung.


Beitrag bewerten:

Nur registrierte User dürfen Bewertungen vornehmen.
Einloggen | Registrieren

Werbung



Folgende Kommentare wurden hinzugefügt:

sunsurfer am Dienstag, 21. Februar 2012
Hi Kasdagier,
das BW ist super. Kompakt und überschaubar. Hier nehm ich sicher Anregungen für meines mit.
Ist das der Faller Ringlokschuppen?
LG
Manuel

Kasdagier am Mittwoch, 22. Februar 2012
Hallo Manuel,

danke für Dein Lob. Das BW gehört zu einem kleinen Bahnhof und ist bewusst so erstellt, das es so aussehen soll, das es bereits verkleinert wurde. So Ende Epoche III.

Der Schuppen besteht aus zwei Bausätzen des alten dreiständigen Arnold Lokschuppens.

Grüße
Frank

katolino am Samstag, 25. Februar 2012
'Also ich hab mich ja die ganze Zeit zurückgehalten, aber das 6. Segment beweist doch dass man mit KATO sehr schöne Anlagen gestallten kann !

Dank dir bin ich jetzt endgültig sicher dass Kato nicht nur Spass macht sondern auch sehr gefällig und optisch gelungen daergestellt werden kann.

Grüße
Patrik

SD35 am Samstag, 25. Februar 2012
Servus Frank,

steht mir noch bevor . Dein BW ist ja schon fertig ! Schaut gut aus, ich habe nur das alte Arnold / Drehscheibe, aufgebaut , aber noch nicht ausgeschmückt. Ich habe keine Epoche !!
Auf Bild 1 liegt links ein "Plan", ist das Deine Anlage ? Kannst Du mir den mal mailen ?

Gruß Rainer

Kasdagier am Sonntag, 26. Februar 2012
Hallo,

danke das tut gut :-)

Der Gleisplan ist von Thomas Englich und wurde vom Forenmitlied Patrick_0911 auf Kato umgesetzt. Hier der Forenthreat dazu:

http://www.1zu160.net/scripte/forum/forum_show.php?id=550670&sb1=kasdagier#x558136

Ich habe grob Epoche 3, aber hypergenau halte ich mich nicht dran.

Grüße
Frank

HWST am Donnerstag, 12. Juli 2012
Hallo Frank,
die Anlage und die Gestaltung gefallen mir gut. Auch die Katogleise sind für Anlagen und nicht nur für fliegende Aufbauten gut geeignet.
Weshalb bei dieser Anlagengestaltung und Bau nur bei der Bewertung eine 4 herauskommt, entschließt sich meinem Verstehen. Jetzt ist die Bewertung etwas aufgebessert, aber immer noch nicht real.
Grüße
H-W

Kommentare können nur durch registrierte User eingegeben werden: Einloggen oder Registrieren.


Weitere Beiträge von Kasdagier:
Ähnliche Beiträge:

Seitenaufrufe aktueller Monat: 6
Einloggen




Noch nicht registriert?

Hier kostenlos registrieren: