Arnold-Anlage in 21035 Hamburg - Bauphase 10 - 12 / 09 - 31. 12. 09

Dieser Eintrag befindet sich in der Kategorie Anlagenbau, Nenngröße 1:160
werbung

Nach der Sommerpause, in der nur gelegentliche Fahrten durchgeführt, neue Modelle eingesetzt, Baumaterialien für Herbst und Winter gekauft und nicht mehr als nur Kleinigkeiten erledigt wurden, ging der Modellbauspaß weiter.



Ab Oktober wurden dann zunächst die noch fehlenden Anschlüsse für Gleise, Weichenantriebe und Entkupplungsgleise verlegt und das Gleisbildstellpult vervollständigt. Hier ein Photo vom Gleisbildstellpult. Retro Rules ok! Auch die Gleisbesetztanzeige im kleinen Schattenbahnhof funktioniert jetzt endlich ...


Als vorläufig letzter wichtiger Streckenabschnittt wurde die Bergbahn angelegt (zu einem späteren Zeitpunkt soll entweder ein Bahnbetriebswerk oder ein Güterbahnhof ergänzt werden). Die Bergbahn ist eingleisig, verläuft zwischen zwei Wendeln und verfügt über einen zweigleisigen Bahnhof mit kleinem Abstellgleis. Im Bahnhof kann der Begegnungsverkehr passieren. Keine Sorge: Die Wendeln werden später unter dem Landschaftsraum "verschwinden". "Bewaldete Hänge" sollen das Thema sein, weniger bauliche und sonstige Nutzungen, damit die Anlage nicht allzu spielzeughaft überladen wirkt.


Die rechte Gleiswendel. Zwar nur Radius 1, aber alle Züge, die realistischerweise die Bergbahn befahren, nehmen die Steigung spielend. Die Strecke ist für Nebenbahnfahrzeuge und Museumsfahrten vorgesehen.


Nebenbahn-Impression im Rohbau (I)


Nebenbahn-Impression im Rohbau (II)


Möglicherweise sollten wir die Feingestaltung der Brücke erst nach dem Landschaftsbau angehen - aber sie ist eine reizende Aufgabe und wird daher vorgezogen. Simuliert werden soll eine Stahlbetonbrücke. Neben und zwischen die Gleise wird schwarzer Karton gelegt ...


... und darüber ein Gitterblech von FKS-Modellbau (hier nur der Anschauung halber aufgelegt). Das Gitter wurde mit Grundierung besprayt und mit Acryl Farbe bepinselt (Vallejo Model Color Grau Metal 70863).

Der Zuschnitt erfolgt im nächsten Schritt.

(Fortsetzung folgt)

Der User wünscht keine Bewertung zu diesem Eintrag. | Zum Seitenanfang
© des Blogs bei "kilowatt" - jegliche weitere Verwendung (Text/Bilder) benötigt seine Zustimmung.


Folgende Kommentare wurden hinzugefügt:

Kommentar von Schulzi am 31. 12. 09
Hallo Klaus

Das sieht doch super aus.Freue mich schon auf die ersten Landschaftsbilder.Weiterhin viel spass beim bauen.

Gruß Michael

Kommentar von HWST am 3. 1. 10
Hi Klaus,
saubere Arbeit, das wird was ganz tolles. freue mich auf die weitere Entwicklung und Gestaltung. Bestnote.
Grüße H-W

Kommentare können nur durch registrierte User eingegeben werden: Einloggen oder Registrieren.


Seitenaufrufe laufender Monat: 22; Vormonat: 34; Zum Seitenanfang