Rainer S., alias "gleisläufer"

Mehr ->

Nachkriegspostamt; Stadtrandlage

Erstellt am Freitag, 30. Dezember 2011


Hier mal ein kompletter Selbstbau einer Postfiliale von nach 1949. Grundlage ist ein N-Wagen Plastikschachtelunterteil. Darauf wurden Backsteinpapiere geklebt; Fenster, Briefkasten, Schriftzug POST und weitere Bauteile aus der Restekiste. Das teil ist noch unfertig; es fehlt die Paketrampe, Wettereinflüsse, Leute und Beleuchtungen.
kommentare erwünscht.


Ø-Userbewertung: (5 Bewertungen)
© des Blogs bei "gleisläufer" - jegliche weitere Verwendung (Text/Bilder) benötigt seine Zustimmung.


Beitrag bewerten:

Nur registrierte User dürfen Bewertungen vornehmen.
Einloggen | Registrieren

Werbung



Bisher wurden noch keine Kommentare hinzugefügt.

Kommentare können nur durch registrierte User eingegeben werden: Einloggen oder Registrieren.


Weitere Beiträge von gleisläufer:
Ähnliche Beiträge:

Seitenaufrufe aktueller Monat: 19
Einloggen




Noch nicht registriert?

Hier kostenlos registrieren: