Rainer S., alias "gleisläufer"

Mehr ->

Die L.D.E.C., Fortsetzung

Erstellt am Freitag, 30. Dezember 2011


Wie unterschiedlich die 1:160 Wagen der Leipzig-Dresdener Eisenbahn sind, zeige ich am Modell eines II.Classewagens. im Foto ist links zu sehen das Modell von Arnold/Railex; rechts steht der II. Classewagen von Minitrix. Beide Modelle sind aus Messing.
Kritik an beiden Wagenmodellen ist nicht angebracht - abgesehen von den unterschiedlichen Kupplungssystemen der beiden Hersteller - da historisch belegt ist, dass es KEINE Vorbilder gab und verschiedenen "Kutschenbauer" und "Pferdewagenbauer" Aufträge annahmen zum Bau von Eisenbahnwagen für die L.D.E.C. So ist es nur richtig, wenn es auch verschiedene Kleinstmodelle gibt. Damals gab es den "Einheitslook" der DRG oder der DDR/DB noch nicht!


Ø-Userbewertung: (4 Bewertungen)
© des Blogs bei "gleisläufer" - jegliche weitere Verwendung (Text/Bilder) benötigt seine Zustimmung.


Beitrag bewerten:

Nur registrierte User dürfen Bewertungen vornehmen.
Einloggen | Registrieren

Werbung



Bisher wurden noch keine Kommentare hinzugefügt.

Kommentare können nur durch registrierte User eingegeben werden: Einloggen oder Registrieren.


Weitere Beiträge von gleisläufer:
Ähnliche Beiträge:

Seitenaufrufe aktueller Monat: 27
Einloggen




Noch nicht registriert?

Hier kostenlos registrieren: