Karwendelhof II - 14. 6. 11

Dieser Eintrag befindet sich in der Kategorie Basteleien, Nenngröße 1:160
werbung

Mittlerweile ist der Karwendelhof in einem abnehmbaren Geländeteil integriert und weiter mit Details versehen.
Viel Spaß beim Abnschauen.
Grüße Udo












Ø-Userbewertung: 1.67 bei 9 Bewertungen. | Zum Seitenanfang
© des Blogs bei "Udo Richter" - jegliche weitere Verwendung (Text/Bilder) benötigt seine Zustimmung.


Folgende Kommentare wurden hinzugefügt:

Kommentar von Martin S. am 14. 6. 11
Moin Udo,

da hat sich ja einiges bei Dir getan seit dem letzten Eintrag! Die Sonnenkollektoren kommen gleich viel realistischer rüber, wunderbar! Auch die dreieckigen Baumkäfige (heißt das so?) hab ich noch auf keiner anderen MoBa gesehen - schön beobachtet!

Trotzdem habe ich wieder Kritik (auf hohem Niveau, meine Landschaft besteht aus Sperrholz mit einem bißchen Farbe *schäm*)
- den Dreck hab ich wohl gesehen, allerdings wirkt er etwas deplaziert: Mitten im Weg haben die Treckerräder Abdrücke hinterlassen, aber am Rand der Brücke in die Scheune (6.Bild) ist es ganz sauber, auch auf dem 2.Bild hört der Dreck peinlich genau vor dem Stall auf. Da wünsche ich mir mehr Mut zum Dreck! :)
- der Sand auf dem Hof wirkt in der restlichen Landschaft nicht organisch, das ist so ein heller Klecks ohne Verbindung. Der Weg zur Kuhweide (2.u 4. Bild) hat eine völlig andere Farbe.
- die Klebestellen der Grasmatte fallen leider sehr auf, für die nächste Koppel schlage ich vor, die Lappen ungleichmäßiger auszureißen, um nicht so ein Rechteckmuster in der Landschaft zu haben. Um das Auge abzulenken, könntest Du kleine Büsche und Bodendecker gezielt unregelmäßig in die Nähe kleben.
An einer etwas steileren Stelle könntest Du eine klitzekleine Felskante einbauen, die die Farbe des Hof-Sandes wieder aufnimmt. Damit stellst Du einerseits eine Verbindung zwischen Hof und Landschaft her, andererseits kannst Du zumindest eine Naht verdecken...

Ich freu mich schon auf weitere Berichte!
martiN.

Kommentar von NbahNudo am 14. 6. 11
Hallo Namensvetter,

superschön und sehr realistisch umgesetzt das Ganze !!!
Besonders die rückwärtige Zufahrt in den "Heuboden" gefällt mir, tolle Idee.

MfG Udo

Kommentare können nur durch registrierte User eingegeben werden: Einloggen oder Registrieren.


Seitenaufrufe laufender Monat: 17; Vormonat: 28; Zum Seitenanfang