Hans-Werner S., alias "HWST"

Mehr ->

Voll bewegliche Betonpumpe

Erstellt am Mittwoch, 26. Oktober 2022, zuletzt aktualisiert am Sonntag, 30. Oktober 2022


Hallo,
ich habe mir nun eine Tomytek Betonpumpe bei DM Toys zugelegt.
Dies Modell ist voll beweglich, echte Spitze. Man kann damit tolle Szenen beim Bau mit
einer Betonpumpe nachstellen.
Einen kleinen Wermutstropfen hat das Modell, es ist ein japanisches Fahrzeug mit Rechtslenker.
Ich werde dies Modell nun zu einem europäischen Linkslenker umgestalten und auch das Hino Fahrerhaus
gegen ein deutsches Modell austauschen. Mir schwebt da entweder ein MB, oder MAN Fahrerhaus vor.
Bei den ersten Anpassungsversuchen stellte sich für heraus, dass ich mit einem MAN TGS LKW von TPA eine
richtig gute Auswahl gefunden habe. Dieser LKW wurde so zerteilt, dass das Fahrerhaus separiert wurde.
Mittels Fräsen, Feilen und Bohren habe ich den notwendigen Platz für den Einsatz bei dem Tomytek Modell
der Betonpumpe gefunden.
Weiters musste eine 5. Achse eingebaut werden. Als vierachsiges Modell wirkt das Fahrzeug irgendwie falsch, da passt was nicht. Daher erhielt das Modell ein dreiachsiges Hinterachsaggregat.
Die neue Fahrzeugkabine ist fertig lackiert, hat feine Zurüstteile erhalten und ist nun voll europäisch, also Linkslenker.
Das neue Dreiachsaggregat ist nun auch richtig im Rahmen integriert. Der Pumpenaufbau hat ebenfalls feine Optimierungen erhalten und ist auf dem Fahrgestell angebracht.
Ich habe einmal einige Fotos vom Einsatz gemacht. Eine Unterspülung in Nähe eines Brückenlagers musste mit ca. 100 cbm Beton stabilisiert werden. Da konnte die fahrbare Betonpumpe richtig eingesetzt werden.
Ich hoffe, die Bildergeschichte langweilt nicht allzu sehr.
Gruß
Hans-Werner


Ø-Userbewertung: (3 Bewertungen)
© des Blogs bei "HWST" - jegliche weitere Verwendung (Text/Bilder) benötigt seine Zustimmung.


Beitrag bewerten:

Nur registrierte User dürfen Bewertungen vornehmen.
Einloggen | Registrieren

Werbung



Folgende Kommentare wurden hinzugefügt:

FreddieW am Mittwoch, 26. Oktober 2022
Hallo Hans-Werner,
Ein sehr schoenes, interessantes und filigranes Fahrzeug hast Du da mit Deinem Umbau und Verfeinerungen geschaffen. Damit lassen sich bestimmt echte und ueberzeugende "Hingucker" Szenen erstellen, die man nicht auf jeder Moba findet👍✌️
Gruesse
FreddieW


N-Bahn-Tom am Sonntag, 30. Oktober 2022
Hallo Hans-Werner,
ist schon beeindruckend und auch authentisch. Der Umbau ist gelungen. Ob nun MB oder MAN, egal, aber auf jeden Fall mit 5 Achsen bei dieser Größe. Die Bildergeschichte langweilt keinesfalls. Vielleicht ist dieses große Fahrzeug für diese kleine Baustelle etwas überdimensioniert. Aber wenn kein anderes verfügbar ist, warum nicht.
Mit freuNdlichen Grüßen, Thomas.

Kommentare können nur durch registrierte User eingegeben werden: Einloggen oder Registrieren.


Weitere Beiträge von HWST:
Ähnliche Beiträge:

Seitenaufrufe aktueller Monat: 4
Einloggen




Noch nicht registriert?

Hier kostenlos registrieren: