Torsten ., alias "Vizinalbahner"

Mehr ->

Ein Signal Hp0/Hp1

Erstellt am Montag, 16. August 2021


Hallo,

Auch das Signal sollte im Selbstbau geschehen und voll Funktionsfähig sein. Angetrieben wird dieses über einen Servo und Steuerplatine, die ich noch liegen hatte. Diese bietet auch den Vorteil das die Stellgeschwindigkeit gut einstellbar ist.

Bewegte Bilder sagen mehr............

https://youtu.be/rsAi6aG-IFE

Es wurde ein 8m-Signal....
Es wurde ein 8m-Signal....
Die Kurbel-Vorrichtung für die Gasflasche......
Die Kurbel-Vorrichtung für die Gasflasche......
Ich hatte mit blauen Glas experimentiert, es wollte mir aber aufgrund der LED nicht gelingen den richtigen Farbton zu treffen. Darum blieb es bei Grün.
Ich hatte mit blauen Glas experimentiert, es wollte mir aber aufgrund der LED nicht gelingen den richtigen Farbton zu treffen. Darum blieb es bei Grün.
Im Steuerkasten werden die Kabelanschlüsse versteckt.
Im Steuerkasten werden die Kabelanschlüsse versteckt.
Servo und Steuerplatine sind mit dem Signal unter der Grundplatte fest verbunden. Damit ist ein späterer Ausbau des kompletten Signals kein Problem.
Servo und Steuerplatine sind mit dem Signal unter der Grundplatte fest verbunden. Damit ist ein späterer Ausbau des kompletten Signals kein Problem.
Dieses wurde einfach komplett durch eine passende Öffnung in der Platte aufgesetzt und fixiert. Als Schutz kam noch eine Plastikscheibe vor.
Dieses wurde einfach komplett durch eine passende Öffnung in der Platte aufgesetzt und fixiert. Als Schutz kam noch eine Plastikscheibe vor.
Ein Reed-Kontakt lässt das Signal zurückfallen, wenn die Lok den Kontakt überfährt.
Ein Reed-Kontakt lässt das Signal zurückfallen, wenn die Lok den Kontakt überfährt.
Die Grundplatte wurde auch gleich etwas hübsch gemacht.
Die Grundplatte wurde auch gleich etwas hübsch gemacht.
Auch der Seilzug für das Signal wurde bedacht.
Auch der Seilzug für das Signal wurde bedacht.
Dieser geht parallel durch den Bahnsteig, der Kanal wurde abgedeckt mit Holzbrettern....
Dieser geht parallel durch den Bahnsteig, der Kanal wurde abgedeckt mit Holzbrettern....
über das Spannwerk...
über das Spannwerk...
und weiteren dunklen Kanäle ins Stellwerk.
und weiteren dunklen Kanäle ins Stellwerk.

Der User wünscht keine Bewertung zu diesem Eintrag.
© des Blogs bei "Vizinalbahner" - jegliche weitere Verwendung (Text/Bilder) benötigt seine Zustimmung.




Werbung




Es sind keine Kommentare zu diesem Eintrag gewünscht.


Weitere Beiträge von Vizinalbahner:
Ähnliche Beiträge:

Seitenaufrufe aktueller Monat: 82
Einloggen




Noch nicht registriert?

Hier kostenlos registrieren: