Minianlage Teil I: Inszenierter Kreis Schritt für Schritt - 13. 1. 13

Dieser Eintrag befindet sich in der Kategorie Anlagenbau, Nenngröße 1:160
werbung

Der Kreis - der klassische Beginn fast jeder Modellbahngeschichte. Auch ich habe als Kind mal mit einem Kreis begonnen, das war im Maßstab 1:22,5. Meine N-Bahn-Karriere habe ich jedoch vor mehr als 10 Jahren mit einem Silberling und einen Stück Flexgleis begonnen. Daraus ist dann eine Modulanlage mit Verkehr von A nach B geworden. Vielleicht hat es mich deshalb in den Fingern gejuckt, auch in 1:160 einmal einen Kreis aufzubauen. Anlässlich einiger Gestaltungstechniken, die ich an einem Probestück testen wollte, war es dann soweit.



Dieser Reihe von Beiträgen zeigt den Bau einer minimalistischen N-Anlage in Wort und Bild. Jeder Beitrag beschränkt sich auf einen Schritt, der in maximal neun Bildern beschrieben werden kann. Ich hoffe einige Ideen und Anregungen zeigen zu können. Viel Vergnügen beim Lesen, anschauen und vielleicht auch kommentieren!


Hier gehts zum nächsten Beitrag: http://www.mobablog.info/blog.php?id=1656

Ø-Userbewertung: 2.6 bei 5 Bewertungen. | Zum Seitenanfang
© des Blogs bei "Kupzinger" - jegliche weitere Verwendung (Text/Bilder) benötigt seine Zustimmung.


Folgende Kommentare wurden hinzugefügt:

Kommentar von Okieh am 14. 1. 13
Tolle Idee, ich bin schon sehr gespannt auf die Beiträge!

LG
heiko

Kommentare können nur durch registrierte User eingegeben werden: Einloggen oder Registrieren.


Seitenaufrufe laufender Monat: 38; Vormonat: 51; Zum Seitenanfang