Robert W., alias "Robert_N-Nm"

Mehr ->

Alvaneu im bau, teil 1

Erstellt am Donnerstag, 7. April 2011


Wir sind angefangen. Nach mein erste beitrag uber Grischun habe ich entscheidet um ein großeres projekt zu bauen, ein betriebsdiorama genannt Alvaneu.

Dieses diorama, auch auf meiner blog (http://rhbnm.blogspot.com/ ), ist mein interpretation des bahnhofs Alvaneu im Albulatal und besteht aus 3 N-tram minimodule. De erste ist ein streckemodul, zweite die weichenstrasse (zwei weichen mit ein kleine stumpfgleis, wie es etwa 30 jahren zuruck war) und die dritte ist die zwei gleise bahnhofsmodul mit Eg. Im gegensatz zum realität (dort ist es nur ein normale kurve) sind die erste zwei module im eine leichte S-kurve gebaut.

Epoche habe ich noch nicht ganz bestimmt, aber ich denke an epoche IV-V aber es steht noch nicht ganz fest weil epoche I-II beim RhB auch bestimmt interessant ist.

Die gleise selbst stammen aus hause Finescale und Mehr, die weiche sind von JHM. Jedoch habe ich nicht genugend pertinax schwellen und schiene (code 40) um weiter zu bauen momentan.

So bilder hierunter... (alle rohbau, erste große projekt im selbstbau). Aber mochten Sie noch fragen haben oder tips/kommentar bitte einfach stelle.

MfG
Robert

Bahnhofseinfahrt (beim große vorbild, seite Tiefencastel), nur zwei weichen und ein S-kurve (die anfang ist am rechter seite des bild sichtbar). 

Ein hintergrund ist nun nicht angesetzt weil sie die ...
Bahnhofseinfahrt (beim große vorbild, seite Tiefencastel), nur zwei weichen und ein S-kurve (die anfang ist am rechter seite des bild sichtbar).

Ein hintergrund ist nun nicht angesetzt weil sie die bau des schiene/gleise nicht vereinfacht. Aber es soll bestimmt kommen (idem mit anleuchtung).
G 3/4 am bahnhofgleis 1, im hintergund ist noch ein kleines stuck die sjablone zum gleisbau zu sehen. Dort soll im kurze gleis zwei entstehen. Am diese seite soll die ...
G 3/4 am bahnhofgleis 1, im hintergund ist noch ein kleines stuck die sjablone zum gleisbau zu sehen. Dort soll im kurze gleis zwei entstehen. Am diese seite soll die hugel im mauer ubergehen. Zwar nicht ganz vorbildgerecht aber ein konsession notig druch die schmale modul (15 cm tief).

Ø-Userbewertung: (2 Bewertungen)
© des Blogs bei "Robert_N-Nm" - jegliche weitere Verwendung (Text/Bilder) benötigt seine Zustimmung.


Beitrag bewerten:

Nur registrierte User dürfen Bewertungen vornehmen.
Einloggen | Registrieren

Werbung



Bisher wurden noch keine Kommentare hinzugefügt.

Kommentare können nur durch registrierte User eingegeben werden: Einloggen oder Registrieren.


Weitere Beiträge von Robert_N-Nm:
Ähnliche Beiträge:

Seitenaufrufe aktueller Monat: 5
Einloggen




Noch nicht registriert?

Hier kostenlos registrieren: