Scheuerle Tieflader - 23. 6. 10

Dieser Eintrag befindet sich in der Kategorie Modelle, Nenngröße 1:160
werbung

Hallo Bastelfreunde und Freunde der Gummiräderfraktion u.a.
Ich wollte für meine Ep 3 LKW's etc. unbedingt einen passenden zweiachsigen und zudem typischen Tiefladeanhänger dieser Zeitepoche haben. Bei den bezahlbaren Serienherstellern Fehlanzeige, also Eigenbau.
Hier nun der Eigenbau Scheuerle Tieflader mit seitlich ausschwenkbaren Hinterrädern, beweglicher Auffahrrampe und beweglicher Vorderachse samt Deichsel.
Die feine filigrane bewegliche Anhängerdeichsel stammt auch von "FKS" Gerd Gehrmann. Diese Deichsel wird in Kürze als Ätzteil in seinem Zubehörsortiment zu ordern sein.
Gebaut ist dieser Tieflader aus Evergreenplattenteilen, Profilen, Roco Rädern und vielen Teilen aus der Restekiste. Der Auffahrrampenbelag ist Riffelblech von Gehrmann.
Ich habe dem Tieflader mal mit einer in den sechziger und siebziger Jahren typischen Einsatzbeladung versehen. Verschiedene Baufirmen nutzten ihren Tieflader weitaus öfters zum Transport von Baumaterialien, als zum Transport von Baumaschinen. Er war ein umfunktionierter Anhänger. Es mußte eine zweckmäßige Nutzung erfolgen.
Mein Scheuerle Tieflader hat einen speziellen Bordwandaufbau aus Evergreenteilen für Baumaterialbeladung, etc. in einem meiner Beispiele Hohlblocksteinpaletten erhalten. Zugfahrzeug ein Unterflur Büssing BS 16 Dreiachser mit Heckladekran.
Grüße
H-W










Der User wünscht keine Bewertung zu diesem Eintrag. | Zum Seitenanfang
© des Blogs bei "HWST" - jegliche weitere Verwendung (Text/Bilder) benötigt seine Zustimmung.


Folgende Kommentare wurden hinzugefügt:

Kommentar von Brummi am 23. 6. 10
Hallo Hans-Werner!

Immer wenn ich Deine LKW Modelle sehe, hauts mich um. Ich bin ja immerhin vom Fach und kenne und fahre bzw. fuhr einige Deiner Modelle in echt.

bleibt ja nur ein Kommentar: SPITZE !!!

Kommentar von HWST am 23. 6. 10
Danke Richard,
ich werde mich auch weiterhin bemühen mit meinen Eigenbauten, so nahe wie möglich am Echtfahrzeug zu bleiben.
Ist nicht immer einfach und manchmal auch nicht möglich.
Grüße
h-W

Kommentar von HWST am 24. 6. 10
Vielen Dank für die gute Bewertung.
Grüße
H-W

Kommentare können nur durch registrierte User eingegeben werden: Einloggen oder Registrieren.


Seitenaufrufe laufender Monat: 25; Vormonat: 33; Zum Seitenanfang