Autotransporter - 11. 2. 19

Dieser Eintrag befindet sich in der Kategorie Modelle, Nenngröße 1:160
werbung Wawiko - Acrylröhren-Vitrinensysteme

Hallo,
da es von keinem Großserienhersteller einen ordentlichen Autotransporter im Angebot gibt, habe ich mir nun doch endlich solch ein Fahrzeug gebaut. Es ist ein Autotransporter mit Anhänger geworden. Damit man auch mal eine Beladungs/Entladungsszene nachstellen kann, habe ich die obere Rampe des Anhängers beweglich gebaut. Die Zugmaschine hat eine in der Höhe von mir gekürztes Minis Fahrerkabine erhalten. So waren rd. 1,5 mm-, dazu noch kleinere Räder, hier etwa o,8 mm drin. Dies ist erforderlich um die Höhe mit Ladung bei rd. 4 m zu halten. Das Zugfahrzeug hat eine Lenkvorderachse gespendet bekommen. Das Chassis des LKW und des Anhängers sind Eigenbau, ebenso die Aufbauten und Laderampen. Verwandt wurden Platten und Profile aus Polystrol, Messingbleche sowie Teile aus der Reste/Bastelkiste.
Die beladenen Fahrzeuge sind von verschiedenen Herstellern und wurden entsprechend mit Spiegel, Scheibenwischer usw. optimiert.
Die Bilder stellen die Anlieferung von Fahrzeugen der Epoche 3 und 4, also Oldtimer älter als 30 Jahre, zu einer Ausstellung historischer Fahrzeuge des heimischen Automobil und Oldtimerclubs dar.











Ø-Userbewertung: 1 bei 1 Bewertungen. | Zum Seitenanfang
© des Blogs bei "HWST" - jegliche weitere Verwendung (Text/Bilder) benötigt seine Zustimmung.

Bisher wurden noch keine Kommentare hinzugefügt.

Kommentare können nur durch registrierte User eingegeben werden: Einloggen oder Registrieren.


Seitenaufrufe laufender Monat: 896; Zum Seitenanfang