Roll-out ÖBB-Taurus der Austrian Railway Group (ARG) - 2. 6. 16

Dieser Eintrag befindet sich in der Kategorie Modelle, Nenngröße 1:160
werbung

Hallo,

im Rahmen der Modellbaumesse 2015 in Wien und anlässlich meines diesjährigen Besuches bei der Ally Pally - Model Railway Show in London ergab sich eine Kooperation mit der britischen Austrian Railway Group (ARG), welche sich als Interessensgemeinschaft für alle Freunde der österreichischen Eisenbahnen versteht und die bereits mehr als 250 Mitglieder weltweit (der Schwerpunkt liegt natürlich in Großbritannien) aufzuweisen hat. Abgeleitet aus einem ähnlichen Projekt in H0, entstand nun eine spezielle Taurus-Beschriftungsvariante, welche ab sofort als Werbeträger für die ARG auch in Spur N unterwegs ist. Ausgangsmodell ist ein Taurus-Modell von Hobbytrain mit ÖBB-Pflatsch, welches in dankenswerter Weise von Maximilian Hoerl mit entsprechenden Decals versehen und anschließend klarlackiert wurde. Außerdem wurden die ursprünglichen Pantographen gegen die aktuelle (feinere) Variante von Hobbytrain getauscht. Die Lok wird in Zukunft als ARG-Werbelok vor allem auf der Clubanlage des MEC N-Spur Austria unterwegs sein - der Einsatz erfolgt vor allen Zuggattungen auf der Semmeringstrecke. Über die Lok wird auch ein Artikel im Journal der ARG erscheinen. Anbei ein paar Bilder vom ersten "Fototermin".

Beste Grüße, Phil

http://www.mec-austria.at/

http://www.austrianrailwaygroup.co.uk/


Ausgangspunkt für die Umsetzung im Modell war die "Originallok" 1016 044-8 im ARG-Look - aufgenommen am 1. April 2015 vor einem EC in Jenbach/Tirol (Foto mit freundlicher Genehmigung der ARG, Robert Day/UK).

Am 1. Juni 2016 war nun eine ähnliche Spur N-Garnitur mit der 1016 009-1 in der aktuellen ARG-Livery erstmalig auf der Semmeringstrecke anzutreffen - hier beim Südportal des Polleroswandtunnels.

Beim Passieren des Viaduktes über die "Kalte Rinne" konnte ein erster Blick durch das Teleobjektiv auf die frisch lackierte Lok geworfen werden.

Sicher das meistfotografierte Bauwerk an der Semmeringstrecke, sowohl beim Vorbild als auch im Modell - die Szenerie an der "Kalten Rinne".

Nachdem die kurze Probegarnitur nach Mürzzuschlag gebracht wurde, ging es mit altehrwürdigen CIWL-Wagen wieder zurück "über den Berg" - hier sehen wir die elegante Garnitur bei der Talfahrt am Adlitzgraben-Viadukt.

Zwischen den Erprobungsfahrten gab es auch kurze Aufenthalte, wie z. B. im Bahnhof von Breitenstein.

Hier sehen wir noch ein Detail einer Leerfahrt in Richtung Semmering an der Krauselklause.

Der ARG-Taurus wird in Zukunft auf der Clubanlage vor allen Zuggattungen eingesetzt werden - die Lok befördert nun einen schweren Güterzug bergwärts über den Krauselklauseviadukt.

Am Nordportal des Polleroswandtunnels gibt es eine bekannte Fotostelle, an der sich heute bereits ein paar Fotografen versammelt haben, um die neue Taurus-Version abzulichten.

Zum Abschluss noch ein Blick in den Transportkoffer - damit führt die Reise ins Südbahnmuseum Mürzzuschlag, in dem die Lok am gemeinsamen ARG-MEC-N-Stand im Rahmen des Nostalgiefestes am 12. Juni zu sehen sein wird.

Ø-Userbewertung: 1 bei 2 Bewertungen. | Zum Seitenanfang
© des Blogs bei "Phil" - jegliche weitere Verwendung (Text/Bilder) benötigt seine Zustimmung.


Folgende Kommentare wurden hinzugefügt:

Kommentar von joka am 6. 6. 16
moin phil,

what a great idea: moba-playground meets reality! wonderfull.

and perhaps an awesome and visionary answer against brexit!?!
i feel really good viewing these quite pretty pictures. thanks for sharing.

cordially
jörg

Kommentare können nur durch registrierte User eingegeben werden: Einloggen oder Registrieren.


Seitenaufrufe laufender Monat: 12; Vormonat: 43; Zum Seitenanfang