., alias "Phil"

Mehr ->

Der MEC N-Spur Austria auf der Wiener Modellbaumesse

Erstellt am Freitag, 23. Oktober 2015, zuletzt aktualisiert am Sonntag, 8. November 2015


Hallo von der Wiener Modellbaumesse,

wir zeigten am Wochenende von Freitag, 23.10. bis einschließlich Montag, 26.10.2015 unsere Modulanlage nach Vorbildern österreichischer Nebenbahnen beim VOEMEC-Stand auf der Wiener Modellbaumesse. Mein Bericht von heute zeigt einige Szenen und Fahrzeuge der Modulanlage sowie auch einen Blick in die Vitrine mit Eigenbaufahrzeugen in Kleinstserie, wie z. B. einen ET4024 Talent oder den ET4041. Desweiteren konnte wieder ein Microlayout in British-N gezeigt werden, welches bei den Besuchern auch auf reges Interesse stieß.

Viel Spaß mit den Bildern wünscht euch Phil

http://www.mec-austria.at/



Ein erster Blick auf unseren Ausstellungsbereich
Ein erster Blick auf unseren Ausstellungsbereich
Viel Betrieb im Bahnhof Großkrut-Althöflein: ein VT5046 kreuzt mit einem P-Zug mit Reihe 770 und Spantenwagen
Viel Betrieb im Bahnhof Großkrut-Althöflein: ein VT5046 kreuzt mit einem P-Zug mit Reihe 770 und Spantenwagen
Kleine Szenen bereichern die Landschaft - hier ein Stockschießplatz
Kleine Szenen bereichern die Landschaft - hier ein Stockschießplatz
Das Kleinserienmodell des VT5046 mit Steuerwagen befährt gerade das Flussmodul mit Badesteg
Das Kleinserienmodell des VT5046 mit Steuerwagen befährt gerade das Flussmodul mit Badesteg
Die Eigenbaumodelle waren auch in einer eigenen Vitrine zu bewundern: hier der ET4041.05, im Hintergrund der 4-achsige Spantenwagen und Bahndienstfahrzeuge
Die Eigenbaumodelle waren auch in einer eigenen Vitrine zu bewundern: hier der ET4041.05, im Hintergrund der 4-achsige Spantenwagen und Bahndienstfahrzeuge
Letzten Samstag eben noch auf der Semmeringanlage im Einsatz, heute in der Vitrine ausgestellt: der ET4024 Talent und im Hintergrund die Milchwagenvarianten
Letzten Samstag eben noch auf der Semmeringanlage im Einsatz, heute in der Vitrine ausgestellt: der ET4024 Talent und im Hintergrund die Milchwagenvarianten
British-N durfte auch diesmal nicht fehlen: mein Micro-Layout "Philton-Green" ist wieder im Einsatz
British-N durfte auch diesmal nicht fehlen: mein Micro-Layout "Philton-Green" ist wieder im Einsatz
Eine British Rail Class 08 rangiert hier eine kurze Verschubeinheit
Eine British Rail Class 08 rangiert hier eine kurze Verschubeinheit
Ein
Ein "Stopping-Service" bestehend aus einer Doppelgarnitur Class 121 in Network-Southeast-Livery verlässt eben die Station in Richtung Fiddle-Yard
Zum Abschluss noch ein Schrägluftbild der Modulanlage - der Hauptast führt vom Fiddle-Yard über Enzersdorf-Staatz, Spitz und Weitenegg bis nach Türnitz. Der in der Mitte abzweigende Nebenast führt über Großkrut-Althöflein ...
Zum Abschluss noch ein Schrägluftbild der Modulanlage - der Hauptast führt vom Fiddle-Yard über Enzersdorf-Staatz, Spitz und Weitenegg bis nach Türnitz. Der in der Mitte abzweigende Nebenast führt über Großkrut-Althöflein zur Kehrschleife


Ø-Userbewertung: (4 Bewertungen)
© des Blogs bei "Phil" - jegliche weitere Verwendung (Text/Bilder) benötigt seine Zustimmung.


Beitrag bewerten:

Nur registrierte User dürfen Bewertungen vornehmen.
Einloggen | Registrieren

Werbung



Folgende Kommentare wurden hinzugefügt:

Boris160 am Samstag, 7. November 2015
Hallo!

Es ist immer wieder eine Freude, die tollen Bilder mit den stimmigen Szenen des MEC N-Spur Austria anzusehen, DANKE!

Und wenn man die vielen selbst gebauten und im Handel nicht erhältlichen Fahrzeuge sieht, könnte man vor Neid erblassen oder in Bewunderung erstarren!

Liebe Grüße und allzeit viel Spaß!

Boris

Phil am Sonntag, 8. November 2015
Hallo Boris, danke für die lobenden Worte - wir würden uns auch über neue Mitglieder freuen:-)

Beste Grüße, Phil

Kommentare können nur durch registrierte User eingegeben werden: Einloggen oder Registrieren.


Weitere Beiträge von Phil:
Ähnliche Beiträge:

Seitenaufrufe aktueller Monat: 6
Einloggen




Noch nicht registriert?

Hier kostenlos registrieren: