MAN/ 6x6 Lkw 15t A1 Ladepritsche. - 21. 6. 15

Dieser Eintrag befindet sich in der Kategorie Modelle, Nenngröße 1:160
werbung

Hallo freunde,

es gibt mal wieder etwas neues
MAN/ 6x6 Lkw 15t A1 Ladepritsche.
Es ist möglich die Heckbordwand offen und Geschlossen anzubringen.

Neu aufgesteckten Gummirädern.

Würde mich freuen über weitere Ideen im Maßstab 1:160.
E-mailadresse info@miniaturen-hoch.de

Besucht uns im Shop, weitere Informationen
www.miniaturen-hoch.de
Hersteller

Art.Nr. Bw 0023










Ø-Userbewertung: 2.45 bei 11 Bewertungen. | Zum Seitenanfang
© des Blogs bei "Hoch Miniaturen" - jegliche weitere Verwendung (Text/Bilder) benötigt seine Zustimmung.


Folgende Kommentare wurden hinzugefügt:

Kommentar von HWST am 22. 6. 15
Hallo Thomas,
das ist ein sehr schönes Modell, klasse Arbeit.
Wieso dafür bei 4 Bewertungen nur eine 3 herauskommt, erschließt sich mir nicht. Das Modell hat glatt eine 1 verdient.
Du hast wohl hier spezielle Freunde, oder Neider, irgendwie schon verrückt.
Mußt halt, wenn du bewertungen wünschst, damit leben.
Grüße
H-W

Kommentar von N-Bahn-Tom am 22. 6. 15
Hallo Thomas,
das ist ein gelungenes Modell. Antwort auf die Frage von H-W: Ist doch klar: Ersatzrad kaputt ;)
Nein im Ernst, richtig guter LKW. Note 2 (Rad) sonst 1
Gruß Thomas

Kommentar von joka am 23. 6. 15
moin thomas,

auch, wenn ich die unverhohlenen werbung-auftritte scharf kritisiert habe und nach wie vor solche werbe-beiträge ablehne.

und auch, wenn militärisches nicht unbedingt "mein ding" ist: militärgerät gehört nun mal (leider!!!) zur wirklichkeit und ist damit ein logistik-teil, welches auch mit der bahn von a nach b bewegt wird. und modellbahn ist nun mal ein miniatur-spiegel der wirklichkeit und nicht nur eine romantische nostalgieinsel. meine meinung.

hier im blog geht es ausschließlich um die bewertung der vorgestellten modell ausführung! da gilt es, genauso fair zu urteilen, wie bei allen anderen und viele der hier von dir vorgestellten fahrzeugmodelle sind in der tat gelungene teile.

da muß ich hans-werner und thomas, auch in ihrer kritik an unfairen bewertungen, uneingeschränkt zustimmen.

gruß
jörg

Kommentar von HWST am 23. 6. 15
Hallo Thomas,
um den ungerechtfertigten, echt unfairen, mir unverständlichen Bewertungen einiger, weniger hier zu umgehen, muß Du eben, so wie ich es auch mache, auf die Bewertungen verzichten. Ist bestimmt nicht verkehrt.
Grüße
H-W

Kommentare können nur durch registrierte User eingegeben werden: Einloggen oder Registrieren.


Seitenaufrufe laufender Monat: 15; Vormonat: 28; Zum Seitenanfang