Hans-Werner S., alias "HWST"

Mehr ->

Holztransporter MAN TGS 33 480 6x4 unterwegs

Erstellt am Donnerstag, 20. März 2014, zuletzt aktualisiert am Montag, 31. März 2014


Hallo,
ich habe nun einmal versucht aus einer Großserien Herpa 2-Achssattelzugmaschine mit eigenen Mitteln einen dreiachsigen Holztransporter mit filigranem Ätzteilladekran und Holzgreifer, samt Anhänger in Anlehnung eines MAN LKW's nachzubauen. Der bewegliche Ladekran stammt aus einer Ätzplatine meines Bastelfreundes Jürgen. Der Ladekran wurde entsprechend gefaltet und verlötet. Die Hydraulikzylinder sind aus einem Minimessingröhrchen und die Stempel aus 0,2 mm Federstahldraht. Der Holztransporterpritschenaufbu samt filigraner Rungen stammen ebenfalls aus einer Neisilberatzplatine. Fahrgestell, Fahrerhaus, Anhänger sind Eigenbau sowie vielen Teilen aus der Bastel-Restekiste. Das Fahrerhaus ist in Anlehnung an einen Vorbildlkw mit dem L-Fahrerhaus gebaut. Die feinen Zurüstteile wie Spiegel, Scheibenwischer, Kupplung und Anhängerdeichsel sind von FKS Gehrmann. Räder des Fahrzeuges stammen von Roco und haben die unschönen Herparäder ersetzt. Vielleicht gefallen ja die Fotos und Regen evtl. auch mal zum Eigenbau an.
Viele Grüße
H-W

Beladener MAN Holztransporter mit Anhnger auf der Zufahrt zur Bahnverladestelle am Ladegleis im Speditionshof
Beladener MAN Holztransporter mit Anhänger auf der Zufahrt zur Bahnverladestelle am Ladegleis im Speditionshof
Holztransporter beim Rangieren zum Verladegleis
Holztransporter beim Rangieren zum Verladegleis
Umverladung aus dem LKWanhnger in den Bahnwaggon mit Hilfe des voll beweglichen Ladklranes mitdem  Holzgreifer
Umverladung aus dem LKWanhänger in den Bahnwaggon mit Hilfe des voll beweglichen Ladklranes mitdem Holzgreifer
Verladevorgang
Verladevorgang
Verladevorgang und weitere LKW Bewegung im Speditionshof
Verladevorgang und weitere LKW Bewegung im Speditionshof
Entladener Holztransporter verlt die Bahnverladestelle um wieder neue Fracht am Waldlagerplatz aufzunehmen
Entladener Holztransporter verläßt die Bahnverladestelle um wieder neue Fracht am Waldlagerplatz aufzunehmen

Der User wünscht keine Bewertung zu diesem Eintrag.
© des Blogs bei "HWST" - jegliche weitere Verwendung (Text/Bilder) benötigt seine Zustimmung.




Werbung



Folgende Kommentare wurden hinzugefügt:

Thomas S. am Freitag, 21. März 2014
Ganz tolle Arbeit wieder mal. Und tolle Fotos, bei Sonnenlicht sieht sehen manche Bilder wie Originalaufnahmen aus.

HWST am Freitag, 21. März 2014
Danke Thomas, Sonnenlicht ist schon was feines für fotos.
Grüße
H-W

joka am Freitag, 21. März 2014
moin hans-werner,

ich kann nicht verleugnen, mitlerweile ein totaler fan deiner eigenbauten zu sein. ich freue mich immer wieder, wenn du was neues einstellst und bin über das jeweilige objekt-ergebnis und seine präsentation begeistert.

danke für die ideen und die immer wieder schönen betrachtungsblickwinkel.

hg
jörg

HWST am Freitag, 21. März 2014
Danke Jörg,
Du mußt nicht mehr allzu lange auf ein weiteres Eigenbaumodell aus der MAN TGX/TGS Baureihe warten. Momentan ist bei meiner LKW Bauerei die Epoche 6, also Neuzeit dran.
Die Epoche 3/4 wird dann später wieder bedient.
Viele Grüße
H-W

Kasdagier am Donnerstag, 27. März 2014
Sehr schöne Aufnahmen, bitte mehr davon.

Grüße
Frank

HWST am Montag, 31. März 2014
Hallo Frank,
die nächste Bildergeschichte mit dem Silosteller ist da. Ich hoffe, Sie gefällt.
Grüße
H-W

Kommentare können nur durch registrierte User eingegeben werden: Einloggen oder Registrieren.


Weitere Beiträge von HWST:
Ähnliche Beiträge:

Seitenaufrufe aktueller Monat: 16
Einloggen




Noch nicht registriert?

Hier kostenlos registrieren: