Motor Kohlenbürsten Tausch Piko BR 118 - 8. 6. 07

Dieser Eintrag befindet sich in der Kategorie Elektrik, Nenngröße 1:160
werbung Wawiko - Acrylröhren-Vitrinensysteme

Na langem suchen hab ich heute eine Piko BR 118 mit Fleischmann Kohlen ausgestattet.

ERGÄNZUNG:

Ich lasse die Bilder hier im Mobablog drin weil es doch eine bebilderte Anleitung darstellt.

Weil es gibt bei Gützhold passende Ersatzkohlebürsten + Federn zu den Piko Motoren in N.

Die Artikelnummern von Gützhold lauten:
10 Ersatzkohlen NR. 01167
10 Bürstenfeder Nr. 108134001

Gruß
Michael







Hier das Modell welche modifiziert wurde.


Zuerst die 4 Schrauben am Boden lösen!

Danach Gehäuse abnehmen.

Danach liegt der Motor frei die Bleigewichte beiseite nehmen. Motor einfach vorsichtig herausnehmen.




An dem Motor befinden sich die Kohlen und Fedrern hinter diesen 2 Kupferähnlichen gebogenen Kontaktblechen. Diese vorsichtig mit einem flachen kleinen Schraubendreher raushebeln. Am besten geht es an den Ecken.




Den hinteren Teil des Motors kann man öffnen. In meinem Fall musste ich es tun um die alten Kohlen heraus zubekommen.

Hier der Vergleich!
Links die Piko Kohlen und Federn.
Rechts die Fleischmann Kohlen und Federn.

Bei den Fleischmann Federn muss man etwa 2-3 mm kürzen sonst passen sie nicht.



Hier die gekürzte Feder mit Kohle zum einbau!

Nach dem Umbau lief der Motor einzeln ruhig und ohne Probleme.
Nur nach dem Zusammenbau macht meine Maschine in einer Fahrtrichtung Geräusche aber die kommen von einem Drehgestell. Hat sie vorher auch schon gemacht.

Die Artikelnummer für die Fleischmann Kohlen und Federn ist 6518.




Ø-Userbewertung: 3 bei 1 Bewertungen. | Zum Seitenanfang
© des Blogs bei "Schaffner" - jegliche weitere Verwendung (Text/Bilder) benötigt seine Zustimmung.

Bisher wurden noch keine Kommentare hinzugefügt.

Kommentare können nur durch registrierte User eingegeben werden: Einloggen oder Registrieren.


Seitenaufrufe laufender Monat: 28; Vormonat: 37; Zum Seitenanfang