Holzkühltürme der Zeche ''Sachsen'' - 1. 12. 13

Dieser Eintrag befindet sich in der Kategorie Basteleien, Nenngröße 1:220
werbung

Hallo,
ich möchte hier als Anregung 2 Modelle von Kühltürmen im Maßstab 1:220 vorstellen. Vorbild waren die Holzkühltürme der Zeche ''Sachsen''
Der Turm selbst ist aus 0,6 mm Ahornfurnier gelasert und gebeizt. Das Außengerüst ebenfalls gelasert aus 0,5mm Karton, ergänzt durch Ätzteile (Knotenbleche, Treppen und Leitern, Plattform).












Ø-Userbewertung: 1 bei 7 Bewertungen. | Zum Seitenanfang
© des Blogs bei "Mr.zunke" - jegliche weitere Verwendung (Text/Bilder) benötigt seine Zustimmung.


Folgende Kommentare wurden hinzugefügt:

Kommentar von Loko am 1. 12. 13
Wahnsinn! Wieviele ruhige Abende benötigt man dafür? ;-)

Gruß
Alex

Kommentar von Mr.zunke am 1. 12. 13
6 Monate, gerechnet ab der ersten Überlegungen, aber mit längeren Pausen.
Der Laser mit 1W-Diode ist ein Eigenbau und das Projekt bot sich als sinnvoller Test an. Sie werden Teil einer Modellbahnanlage mit dem Thema ''Zeche'', die bei einem Z-Freund im Bau ist.
Gruß Gerhard

Kommentar von Klaus N. am 14. 1. 14
Da ich der 'Zechenbetreiber' bin und eine Zeche ohne Kühltürme und Schornsteine keine ist, war ich froh, das Gerhard so lange durchgehalten hat, bis alles fertig war. Dafür gebührt im mein Dank und meine Anerkennung seiner hervorragenden Arbeit und Motivation. Es geht schon was, auch in Baugrösse Z (1:220).
GrüZze
Klaus

Kommentar von Kasdagier am 10. 2. 14
Der Hammer, meine Bewunderung dafür !

Kommentar von Yoschy am 11. 9. 14
Ganz feines Kino! Ich bin Begeistert.

Kommentare können nur durch registrierte User eingegeben werden: Einloggen oder Registrieren.


Seitenaufrufe laufender Monat: 3; Vormonat: 25; Zum Seitenanfang