Wolfgang K., alias "Wolfi"

Mehr ->

Groß Bw. mit Stadtbahnhof in Ep. IV-V .Teil 5

Erstellt am Freitag, 17. September 2010, zuletzt aktualisiert am Sonntag, 3. Oktober 2010


Das Bw. mit Gewerbegebiet ist nun fast fertig. Es folgt jetzt die Gestaltung das Bahnhofsviertels,allerdings haben die Häuser noch nicht ihren entgültigen Platz gefunden. Durch einige Straßenbrücken wird die Stadt an die große Welt angeschlossen.
Im Güterbahnhof werden die Weichenantriebe noch durch Unterflurantriebe ersetzt. Natürlich werden die Gleise auch noch Eingeschottert und mit Fahrleitung überspannt.
Noch zu den Anlagenmaßen und Konzept.. Der linke Anlagenteil mit den Bahnhöfen misst 3,40m x 1,00m und der Bw. bereich 2,20m x 0,80m. In der breite misst die Anlage 2,90m .
Die Anlage ist als Fahranlage im Hundeknochenprinzip ausgeführt.


Die linke Bahnhofseinfahrt liegt im Bogen. Die Weichen sind von Minitrix R 3/4.
Die linke Bahnhofseinfahrt liegt im Bogen. Die Weichen sind von Minitrix R 3/4.
Die Bahnsteigzugänge mit der Straßenbrücke. Im Hintergrund der Neubau des Empfangsgebäudes. Die Gleislängen in den Bahnhöfen betragen ca. 2,40m, damit die Erzzüge mit 20 Wagen und der ICE, 14 tlg., ...
Die Bahnsteigzugänge mit der Straßenbrücke. Im Hintergrund der Neubau des Empfangsgebäudes. Die Gleislängen in den Bahnhöfen betragen ca. 2,40m, damit die Erzzüge mit 20 Wagen und der ICE, 14 tlg., platz haben
Die Ausfahrt von oben. Die Weichen sind von Peco und werden mit Bemo-Weichenantriebe gestellt. Im Güterbahnhof werden die Weichenantriebe noch durch Unterflurantriebe ersetzt.
Die Ausfahrt von oben. Die Weichen sind von Peco und werden mit Bemo-Weichenantriebe gestellt. Im Güterbahnhof werden die Weichenantriebe noch durch Unterflurantriebe ersetzt.
Die Bahnsteigzugänge wurden aus geänderten Pola Bausatzen gebaut.Dahinter die Feuerwehr. Links davon ist der Kindergarten, dem noch ein Spielplatz hinzugefügt wird.
Die Bahnsteigzugänge wurden aus geänderten Pola Bausatzen gebaut.Dahinter die Feuerwehr. Links davon ist der Kindergarten, dem noch ein Spielplatz hinzugefügt wird.
Die Hauptstraße. Die Bausätze sind fast alle von Pola.
Die Hauptstraße. Die Bausätze sind fast alle von Pola.
Hinterhof. Der Anbau soll demnächst Abgerissen werden. Was tut man nicht alles für neue Parkplätze.
Hinterhof. Der Anbau soll demnächst Abgerissen werden. Was tut man nicht alles für neue Parkplätze.
Noch ein kleiner Überblick über die Altstadt.
Noch ein kleiner Überblick über die Altstadt.
Der Abzweig 'Ost' mit der Zufahrt zum Güterbahnhof. Mittig das Gleis zum Bw. Rechts führen die Gleise nach hinten zum Abzweig 'West'.
Der Abzweig 'Ost' mit der Zufahrt zum Güterbahnhof. Mittig das Gleis zum Bw. Rechts führen die Gleise nach hinten zum Abzweig 'West'.
Der Abzweig 'West' mit Flügelsignalen. Die Weichen und Kreuzung sind von Peco. Rechts der Güterbahnhof.
Der Abzweig 'West' mit Flügelsignalen. Die Weichen und Kreuzung sind von Peco. Rechts der Güterbahnhof.
In den Untergrund. Der Schattenbahnhof befindet sich unter Personen- und Güterbahnhof. Siehe auch Teil 4.
In den Untergrund. Der Schattenbahnhof befindet sich unter Personen- und Güterbahnhof. Siehe auch Teil 4.

Ø-Userbewertung: (6 Bewertungen)
© des Blogs bei "Wolfi" - jegliche weitere Verwendung (Text/Bilder) benötigt seine Zustimmung.


Beitrag bewerten:

Nur registrierte User dürfen Bewertungen vornehmen.
Einloggen | Registrieren

Werbung



Folgende Kommentare wurden hinzugefügt:

N-Freund am Freitag, 17. September 2010
Schöne anlage, schönes Konzept ! (wie gross, sind denn die Abmessungen der Anlage )
Gruss, Bolle

VauefF am Freitag, 17. September 2010
Schön,

es ist nur ärgerlich, daß ich das BW jetzt erst in den älteren Beiträgen gefunden habe.

Gruß
Volker

Kommentare können nur durch registrierte User eingegeben werden: Einloggen oder Registrieren.


Weitere Beiträge von Wolfi:
Ähnliche Beiträge:

Seitenaufrufe aktueller Monat: 4
Einloggen




Noch nicht registriert?

Hier kostenlos registrieren: