Klaus K., alias "Klaus"

Mehr ->

ÖBB 1144 "führt" euch über meine Modelleisenbahn(-baustelle)

Erstellt am Freitag, 4. Januar 2008, zuletzt aktualisiert am Montag, 14. Januar 2008


Hallo Mobablog-Gemeinde,


wünsche allen noch ein gesundes neues Jahr!

Ich bin neu hier und möchte meine im Bau befindliche Modelleisenbahn (Spur-N) vorstellen. Sie ist mein erster Selbstbau (hatte/habe eine Fertiganlage).

Zur neuen Anlage:
Sie befindet sich auf zwei Ebenen, die mit einer Gleiswendel miteinander verbunden sind. Auf der unteren Ebene entsteht eine doppelgleisige Hauptstrecke, in der sich ein kleiner Ort (Schönblick) mit Haltepunkt für (sehr) kurze Züge befindet. Auf der oberen Ebene befindet sich ein großer Hauptbahnhof mit langen Bahnsteigen, in dem z.B. auch IC's mit bis zu 10 Wagen vollständig Platz finden.
Die ersten Photos, die ich hier einstelle, zeigen den heutigen Bauzustand. Oberleitung ist nur teilweise vorhanden und die Schienen sind in vielen Bereichen noch nicht "angerostet" und eingeschottert. Die Gebäude sind oftmals nur hingestellt. Des Weiteren fehlen noch sehr viele Details. Auch Signale sind nur selten anzutreffen. In der nächsten Zeit werde ich mich mit der Verkabelung der Weichen und Signale beschäftigen sowie einige Loks digitalisieren. Den Oberbau muss ich daher etwas zurückstellen.

Die Bilder zeigen Bereiche die größtenteils fertig gestellt wurden (bis auf die vielen Details die natürlich noch fehlen...). Im Hintergrund erkennt man aber oftmals unfertigen Anlagenteile.

Aber nun seht selbst.

Über Kritik (positive wie negative) würde ich mich freuen.

ÖBB 1144 mit RB wartet auf Abfahrt im HBF
ÖBB 1144 mit RB wartet auf Abfahrt im HBF
RB erreicht den Ort Schönblick und passierte gerade den (unfertigen) Bahnübergang
RB erreicht den Ort Schönblick und passierte gerade den (unfertigen) Bahnübergang
Gleiche Stelle noch mal aus der Vogelperspektive
Gleiche Stelle noch mal aus der Vogelperspektive
RB durchfährt die Haltestelle Schönblick
RB durchfährt die Haltestelle Schönblick
Nach Wendung im Tunnel (mit kleinem Schattenbahnhof) wieder am Bahnübergang Schönblick
Nach Wendung im Tunnel (mit kleinem Schattenbahnhof) wieder am Bahnübergang Schönblick
Fährt in den Tunnel, in dem sich die Gleiswendel zur Fahrt nach oben befindet
Fährt in den Tunnel, in dem sich die Gleiswendel zur Fahrt nach oben befindet
Der Zug hat Bonn Hbf (benannt nach dem Bahnhofgebäude) pünktlich erreicht
Der Zug hat Bonn Hbf (benannt nach dem Bahnhofgebäude) pünktlich erreicht
Der Hbf mit angrenzenden Stadthäusern bei Nacht
Der Hbf mit angrenzenden Stadthäusern bei Nacht
Eine 103 wartet auf ihre späte Abfahrt
Eine 103 wartet auf ihre späte Abfahrt

Ø-Userbewertung: (4 Bewertungen)
© des Blogs bei "Klaus" - jegliche weitere Verwendung (Text/Bilder) benötigt seine Zustimmung.


Beitrag bewerten:

Nur registrierte User dürfen Bewertungen vornehmen.
Einloggen | Registrieren

Werbung



Folgende Kommentare wurden hinzugefügt:

HJBW am Freitag, 4. Januar 2008
Sehr gelungen, bis auf den Gleisschotter, der mir zu grob erscheint, zumindest auf dem Foto.
Weiter viel Erfolg Helmut (HJBW)

VauefF am Freitag, 4. Januar 2008
Hallo Klaus, das gefällt mir auch, bis auf die "engen" Radien. Oder kommt das von der Fotoperspektive ?

mmG

Volker

Klaus am Freitag, 4. Januar 2008
Hallo zusammen,

Danke für eure Meinungen!

@Schotter
Sieht auf den Photos zugegeben etwas grob aus. Wirkt auf der Modellbahn deutlich filigraner.

@Radien
Habe in die Tiefe leider nicht sehr viel Platz wodurch ich auf enge Radien zurückgreifen muss.


Klaus

P.D. am Mittwoch, 9. Januar 2008
Hallo !

Sieht gut aus ! Hast du meine Nachricht bekommen ? duerl@volny.cz

Patrik

Klaus am Freitag, 11. Januar 2008
Hallo Patrik,

danke für das Lob!

Deine Nachricht habe ich leider nicht erhalten.

Klaus

P.D. am Montag, 14. Januar 2008
Hallo !

Kannst du mich bitte anmailen - duerl@volny.cz

Vielen Dank!

Patrik

Kommentare können nur durch registrierte User eingegeben werden: Einloggen oder Registrieren.


Weitere Beiträge von Klaus:
Ähnliche Beiträge:

Seitenaufrufe aktueller Monat: 4
Einloggen




Noch nicht registriert?

Hier kostenlos registrieren: