N Anlage in Spantenbauweise aus Panzerkarton - 23. 7. 16

Dieser Eintrag befindet sich in der Kategorie Anlagenbilder, Nenngröße 1:160
werbung

Letzte Jahr hatte ein mein neues Projekt gestartet, um mit neuen Techniken Erfahrungen sammeln zu können. Anfang 2016 war der Aufbau im Großen und Ganzen beendet. Die für mich neuen Techniken waren:
1) Anlagengrundkörper in Spantenbauweise
2) Verwenden von Peco Code 55 Flexgleisen
3) Straßen in Gips graviert
4) Verwenden von Artitec Resinbausätzen
5) Bäume aus Blumenbindedraht und Belaubungsvlies selbst gebaut
6) Aufbringen der Gradfasern mit einer Fliegenklatsche

Die Anlage soll die Epoche 3 in Mitteldeutschland (Sachsen- Anhalt) wiedergeben.

Ich hoffe es gefällt!












Ø-Userbewertung: 1.33 bei 6 Bewertungen. | Zum Seitenanfang
© des Blogs bei "DaHoo" - jegliche weitere Verwendung (Text/Bilder) benötigt seine Zustimmung.


Folgende Kommentare wurden hinzugefügt:

Kommentar von Bubikopf am 24. 7. 16
es gefällt sehr

Kommentar von Stefan am 31. 7. 16
Hallo Erik,

Erstmal Glückwunsch zur Fertigstellung; davon bin ich noch Meilen bzw. Bastelabende entfernt. Deine Idee und die darauf basierende Anlage gefallen mir gut. Beim Gleisplan musste ich schmunzeln! Wenn du meinen ersten Beitrag anschaust, weißt du warum!
;-) Auch beim Anlagenthema u in der Epochenwahl existieren Parallelen!

Mein Favorit ist Bild Nr. 8 denn dort lassen sich (fast) all deine Ziele erkennen. Schade, dass es kein Detail-Bild der Straßen gibt, auf die du hinweist. Auch eine Baumgruppe in Eigenbau wäre interessant.

Ansonsten sehr stimmig u. maßstabsgetreu!

Viele Grüße und weiter so!

Stefan

Kommentare können nur durch registrierte User eingegeben werden: Einloggen oder Registrieren.


Seitenaufrufe laufender Monat: 34; Vormonat: 37; Zum Seitenanfang