Das BW für Dampf und Diesel - 10. 4. 07

Dieser Eintrag befindet sich in der Kategorie Anlagenbilder, Nenngröße 1:160
werbung

Das BW ist Teil einer analogen N-Anlage in L-Form.
Die Streckengleise sind von Fleischmann.
Schienen und Weichen im BW von Arnold. Die Gleise wurden mit PLAKA-Farben gealtert und eingeschottert.
Alle Gebäude und Behandlungsanlagen wurden ebenfalls mit verdünnter PLAKA-Farben-Spülimischung gealtert und die noch feuchten Bauteile danach mit zerriebener Asche "gepudert"

Die Beleuchtung ist Natur, sprich Sonne aus dem Westen durch große Giebelfenster auf dem Dachboden.
Der Vorteil dieser Art der Beleuchtung rächt sich spätestens im Sommer,
wenn der Schweiß in Strömen auf die Anlage tropft.
Dann wünscht man sich den kühlen Keller ;-)

Die Aufnahmen wurden mit meiner schon recht betagten DigiCam gemacht.
Tipp für solche Aufnahmen:
mit einem Bildbearbeitungsprogramm danach etwas die intensiven Farben zurücknehmen.
Viel Spaß beim betrachten der Bilder
Jürgen




Bekohlung mit Hochbunker und Kran

Blick vom Dach der Verwaltung

Der Werkstattbereich


die 62er beim Ausschlacken

... nach dem Besanden

unterm Hochbunker

der NWF SCHISTRA auf dem Weg zur Tankstelle

Ø-Userbewertung: 1.28 bei 14 Bewertungen. | Zum Seitenanfang
© des Blogs bei "Schmiddi" - jegliche weitere Verwendung (Text/Bilder) benötigt seine Zustimmung.


Folgende Kommentare wurden hinzugefügt:

Kommentar von -HGH- am 10. 4. 07
Mensch, Jürgen, die Fotos sind klasse! Wie bekommst Du nur dieses Licht hin? Sieht täuschend echt aus! So eine Schärfentiefe wünsche ich mir auch, da muß ich wohl noch viel üben mit meiner eigentlich guten DiGi-Kamera! Kompliment! Hans-Georg aus OffeNbach!

Kommentar von Loko am 11. 4. 07
Sehr schön, Jürgen. Die Stimmung kommt sehr gut rüber, dank der wirklich gut getroffenen Farbgebung.
Grüsse Alex (Loko)

Kommentar von ronsei am 11. 4. 07
Das mit dem Licht würde mich auch interessieren.
Die Anlage. Super!

Ronald aus Tirol

Kommentar von Matthias_F. am 12. 4. 07
AAAHHHH... PEINLICH!!!

Oben steht's ja. Bitte nicht hauen!. Danke.
M.


{{{{Hallo Jürgen, sieht alles sehr gut aus. Man ahnt, welche Mühe und Hingabe in den Details steckt. Von welchem Hersteller sind Deine Gleise? Gruß, Matthias (Edit Linksschreibfehler kirrogiert) }}}

Kommentar von Roger am 12. 4. 07
Allererste Sahne! Realistisches Ambiente, gekonnt fotografisch umgesetzt - ich bin begeistert!

Kommentare können nur durch registrierte User eingegeben werden: Einloggen oder Registrieren.


Seitenaufrufe laufender Monat: 15; Vormonat: 27; Zum Seitenanfang