Mein erstes Modul entsteht ... - 18. 8. 09

Dieser Eintrag befindet sich in der Kategorie Anlagenbau, Nenngröße 1:160
werbung Wawiko - Acrylröhren-Vitrinensysteme

Nach Monaten der Planung habe ich mich nun endlich an den praktischen Teil gewagt. Es ist mein erstes Modul und ich fange Schritt für Schritt an, zu lernen.












Ø-Userbewertung: 2 bei 6 Bewertungen. | Zum Seitenanfang
© des Blogs bei "LF179" - jegliche weitere Verwendung (Text/Bilder) benötigt seine Zustimmung.


Folgende Kommentare wurden hinzugefügt:

Kommentar von tatihulot am 18. 8. 09
Das sieht ganz vielversprechend aus! Mich persönlich stören die schwarzen Schwellen unter den gut verrosteten Schienen. Das könntest du mit Pigmenten oder Farbe verbessern.
Zeig' weiter Bilder!
Gruß, Albrecht.

Kommentar von CoxOrange am 18. 8. 09
Hallo,
dein Ansatz gefällt mit prinzipiell supergut. Aber warum, wenn du schon ein Modul baust, gestalterisch echt begabt bist, schöne Gebäude zusammengetragen hast, verwendest du nicht wenigstens Code55 Schienen und Weichen(10°) von Peco? Das würde den Eindruck m.E. nochmal verbessern.
Grüße, Uwe

Kommentar von Astrid am 19. 8. 09
Hallo,
mir gefällt es sehr gut, denn die Gestaltung bis ins kleinste Detail lassen keinen Anfänger vermuten. Oder ist es lediglich das erste Modul? Freue mich auf weitere Bilder.
Gruß Astrid

Kommentare können nur durch registrierte User eingegeben werden: Einloggen oder Registrieren.


Seitenaufrufe laufender Monat: 18; Vormonat: 31; Zum Seitenanfang