Rollen-Lassen-Anlage "ELENASTEIN" Teil 6 Rahmen und Zerlegen - 16. 1. 18

Dieser Eintrag befindet sich in der Kategorie Anlagenbau, Nenngröße 1:160
werbung

Wie gesagt, ELENASTEIN ist aus drei Segmenten zusammengesetzt, die leicht zu demontieren und transportabel sind. Hier ein paar Details dazu.


Hier ist die simple Streckenführung gut zu sehen. Hinten im "Schattenbahnhof" ein sehr langes Überhol- bzw Abstellgleis. Am linken und rechten Anlagenrand habe ich jeweils eine Weiche mit im Nichts endenden Stumpfgleis montiert, falls man die Anlage erweitern möchte.

Der Rahmen aus gehobelten Latten. Die Stirnseiten habe ich aus zweifach dicken Leimholzplatten gefertigt, damit sich an den Anschlußstellen ja nichts verzieht. Funktioniert seit nunmehr 11 Jahren einwandfrei.

Die Stirnseiten. 10 mm Hartholzdübel garantieren hohe Paßgenauigkeit, Schloßschrauben (nicht im Bild) absolute Verbindungsfestigkeit und Sub-D-Stecker eindeutige und sichere elektrische Verbindung der Segmente.

Mit einem 13er Schlüssel ist jede Schloßschraube in weniger als 1 Minute gelöst und in 2 Minuten verbunden. Hier am hinteren Anlagenrand.

Und hier die Schloßschraubenverbindung am vorderen Anlagenrand. Natürlich sieht man im Fahrbetrieb nichts davon, da ist im wörtlichen Sinne Gras drüber gewachsen.

Schön zu sehen: die versteifte Unterseite eines Segments.

Der Vorteil: ein Segment kann schnell mal auf den Küchentisch zur "Wartung" gestellt werden.

Die Schienenstöße am Segmentrand sind auf eingedrehte Schrauben gelötet. Da wackelt nichts!


Die Weichen im sichtbaren Bereich werden manuell über Stellhebel geschaltet. Hier die Fixierung der Weichenzungen in Endstellung durch einen elektrischen Schalter, der aber (noch) ohne elektrische Funktion ist.

Ø-Userbewertung: 1 bei 2 Bewertungen. | Zum Seitenanfang
© des Blogs bei "-HGH-" - jegliche weitere Verwendung (Text/Bilder) benötigt seine Zustimmung.

Bisher wurden noch keine Kommentare hinzugefügt.

Kommentare können nur durch registrierte User eingegeben werden: Einloggen oder Registrieren.


Seitenaufrufe laufender Monat: 189; Vormonat: 547; Zum Seitenanfang