MEC N-Spur Austria - Unterwegs an der Modulstrecke - Teil 1 - 24. 9. 17

Dieser Eintrag befindet sich in der Kategorie Anlagenbilder, Nenngröße 1:160
werbung

Hallo zusammen,

bevor nun in den kommenden Monaten unsere Streckenmodule zu den beiden anstehenden Sonderausstellungen ("Modellbaumesse Wien" und "Brotway Wien-Liesing") verschickt werden, habe ich heute ein paar Tageslichtaufnahmen "entlang der Strecke" erstellt. Zu den bereits bestehenden Streckenmodulen mit den Motiven am Fluss, dem Bahnwärterhaus und der Brücke ist nun in den letzten Monaten noch ein Ergänzungsmodul mit "Kapelle und Feldmesse" NEU dazugekommen. Dieses Modul wird im Teil 2 näher vorgestellt. Weitere Fotos werden im Laufe der Zeit auch auf der Clubhomepage des MEC-N-Spur Austria bzw. auf unseren privaten Miniaturwelt-Seiten zu sehen sein.

Viel Spaß mit den Bildern und

beste Grüße,

Phil

http://www.mec-austria.at/

https://www.phils-miniaturwelt.at/


Beginnen wir am ersten Teil der Modulserie mit dem Abschnitt der Flussquerung. Der Knickkesselwagen-Ganzzug kommt vom Nachbarmodul aus Richtung Weitenegg (Wachaubahn).

Die andere Seite des Bahndamms mit einem spielenden Kind und einem Flugdrachen.

Das nächste Motiv entlang unserer Strecke ist das Bahnwärterhaus. Hier wird im Vorgarten mit einer Tischkreissäge Holz geschnitten.

Ein Geländewagen mit einem PKW-Anhänger (beides Eigenbau) ist auf der Zufahrtsstraße unterwegs während im Hintergrund ein Regionalzug das Wächterhaus passiert.

Wir gehen nun vom Wächterhaus den schmalen Fußweg hinunter zum Fluss: von hier aus haben wir einen schönen Blick auf die Steinbogenbrücke und den Badeplatz mit Steg.

Während beim Steg die Badenden anzutreffen sind, wird an der Rückseite der Brücke ein Stück flussaufwärts gepaddelt.

Wir begeben uns nun auf ein Nachbarmodul mit einem kleinen Platz mit Wildcampern, im Hintergrund wird eine Straße auf einer Blechträgerbrücke überquert.

Ein Klassiker ist natürlich der VW-T2-Campingbus (Minis), daneben Lagerfeuer und Zeltplatz.

Hier nun der Blick auf die Blechträgerbrücke, darunter befindet sich eine Postbushaltestelle.

Ein Eigenbau-Campingfahrzeug darf natürlich nicht fehlen - hier ist es ein Carado-Mobil.

Ø-Userbewertung: 1 bei 1 Bewertungen. | Zum Seitenanfang
© des Blogs bei "Phil" - jegliche weitere Verwendung (Text/Bilder) benötigt seine Zustimmung.

Bisher wurden noch keine Kommentare hinzugefügt.

Kommentare können nur durch registrierte User eingegeben werden: Einloggen oder Registrieren.


Seitenaufrufe laufender Monat: 225; Vormonat: 790; Zum Seitenanfang