Am Anfang war der Bhf. Fortsetzung - 23. 3. 10

Dieser Eintrag befindet sich in der Kategorie Anlagenbau, Nenngröße 1:160
werbung

Was hat sich geändert.
Der Bach hat jetzt seine volle Länge, das Wasser fehlt noch im unteren Teil.
Das Ausgießen des Bachbettes hat was endgültiges, erst wenn ich mir ganz sicher bin, dass die Farben und Form stimmt, führe ich diese Arbeit aus.
Der untere Bhf. muss noch gestaltet werden.
Die einzige Kritik (Villa-Standort) hat mir keine Ruhe gelassen, sieht es jetzt passender aus?


Ich gebe es ungern zu, aber die im letzten Beitrag geäußerte Kritik zum gewählten Standort wurmte mich, suchte einen neuen Grund, hatte anfangs keinen

Grund genug?

Blick auf den Braukessel, auch der Freundin gefiel diese neue Blickrichtung.

Hier suche ich noch eine Lösung, Bhf. 4-6 gleisig, aber dazwischen noch etwas anderes, dass zum Schrottplatz und Villa passt.

Der Bach hat sein Ende erreicht, jetzt fehlt nur noch das "Wasser"



Anlage ohne Stadt

Stadt-Untergrund
oben: Einfahrt zum Bhf.
Mitte: Von der Paradestrecke unterirdisch zum Bach.
unten 2-gleisig (Betonschwellen) Zufahrt zum unteren Schattenbhf.

Das Loch in der Mitte dient als Durchgang, werde künftig auf meinen Bauchumfang achten

Ø-Userbewertung: 2 bei 7 Bewertungen. | Zum Seitenanfang
© des Blogs bei "kkspurn" - jegliche weitere Verwendung (Text/Bilder) benötigt seine Zustimmung.


Folgende Kommentare wurden hinzugefügt:

Kommentar von nasi am 25. 3. 10
Hallo Klaus,
das sieht schon sehr schön aus. Pass aber auf, dass Dir der Vogel nicht auf die Anlage kackt :-)
MfG
Torsten

Kommentar von Christian am 29. 3. 10
Hallo,

super Bilder einer schönen Anlage.
nur nicht von einer Kritik verunsichern lassen. Jeder erschaft seine klein Welt. Auch ohne Nietenzählerei!

Gruß, Christian

Kommentare können nur durch registrierte User eingegeben werden: Einloggen oder Registrieren.


Seitenaufrufe laufender Monat: 27; Vormonat: 33; Zum Seitenanfang